„Resilienz kann man lernen“

Politische oder gesellschaftliche Ausnahmesituationen wie der Ukraine-Krieg oder die Corona-Pandemie stellen unsere psychische Balance auf die Probe. Resilienzforscher Prof. Dr. Klaus Lieb erklärt im Interview, wie man psychische Widerstandsfähigkeit trainieren kann und was Unternehmen jetzt für ihre Belegschaften tun können.

Link


Die DAK Gesundheit hat eine gesetzliche Aufgabe Unternehmen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung zu unterstützen. Da wir nicht alle Anfragen erfüllen können, suchen wir gerade in dieser Zeit gezielt Arbeitgeber aus, die in den letzten Jahren sehr stark unter den Folgen der Corona Pandemie zu leiden hatten.

In Gesprächen mit Ihrer Geschäftsleitung haben wir erfahren, dass die Mitarbeitenden der VEKS unter starken psychischen und physischen Belastungen standen. Unsere Zusammenarbeit soll ein Baustein für Sie sein, einen gesunden Weg aus der Pandemie zu finden.

Mit unseren Angeboten wollen wir uns natürlich auch als leistungsstarke, kundenorientierte Krankenkasse präsentieren.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Zusammenarbeit in gemeinsamen Seminaren und Gesundheitsaktionen persönlich kennenzulernen.
~DAK

 

Informationsmaterial

AufnahmeantragLink
Aktivbonus JuniorLink
DAK AppLink
KurzleistungsübersichtLink
VorteileLink